pressreleases

Thomas Kellner auf der photo Miami 2009

Arbeiten von Thomas Kellner werden dieses Wochenende wieder auf den Kunstmessen in Miami gezeigt. Auch in diesem Jahr drängen sich Aussteller und Kunstsammler zwischen Miami Beach und Miami Downtown durch die Kojen der zahlreichen Kunstmessen. Art Basel Miami zieht jedes Jahr nicht nur tausende Besucher sondern auch tausende Galerien nach Florida. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten reduziert aber die internationale Präsenz von Galerien und Künstlern in Miami sehr. Bei der Art Basel Miami Beach haben 60 der Teilnehmer aus 2008 abgesagt, was jedoch auf Grund der Warteliste von ein paar 100 leicht auszugleichen war. Dieses Jahr gibt es allerdings nur neben der Art Basel Miami 15 weitere Messen, letztes Jahr waren es noch 23. Bei Photo Miami zeigen dieses Jahr 26 Aussteller Arbeiten internationaler Fotokunst (in 2007 waren es 57 Aussteller, in 2008 noch mehr).Thomas Kellner wird in Miami von der Stephen Cohen Gallery aus Los Angeles auf der Messe photo Miami präsentiert.


Ausstellende Galerien auf der Photo Miami: 3 Punts Galeria, Barcelona, Abba Fine Art, Miami, Alonso Art, Inc., Miami, Daniel Azoulay Gallery, Camara Oscura, Madrid, CSquare Gallery, New York, Stephen Cohen Gallery, Los Angeles, FULL_ART, Madrid, Charles Guice Contemporary, Berkeley, Hardcore Art Contemporary, Miami, Galerie Hiltawsky, Berlin, Irvine Contemporary, Miami, Light Work, Syracuse, Florence Lynch Gallery, New York, Mercado Art, San Juan, Puerto Rico, Mountain Fold, New York, M.R. Gallery, Peking, Galerie Orange, Montréal, PaciArte Contemporary, Brescia, Red Truck Gallery, New Orleans, Galeria Sandunga, Granada, Galeria Sicart, Barcelona, Steps Gallery, London, Rica The Gallery, TZR Galerie, Düsseldorf, Verve Gallery of Photography, Santa Fe, Galería Visor, Valencia