pressreleases

Auch in der Kunstwelt beginnt das Jahr 2009 mit viel Skepsis und verhaltener Teilnahme der Galerien an Messen.

Die 18. Internationale Messe für Fotokunst in Los Angeles

8. - 11 Januar 2009

Ab kommenden Donnerstag zeigen die Stephen Cohen Gallery aus Los Angeles und die John Cleary Gallery aus Houston / Texas auf der 18. Internationalen Messe für Fotokunst in Los Angeles Arbeiten des in Siegen lebenden Fotokünstlers Thomas Kellner. Die Messe photo LA gehört weltweit zu den größten Kunstmessen für Fotografie und belegt regelmäßig in der Besucherstatistik Rang drei nach den Messen Paris Photo in Frankreich und AIPAD in New York.

Wie die Rezession in der Wirtschaft Einfluß nehmen wird auf den Kunstmarkt, werden die Frühjahrsmessen und Auktionen zeigen. Bereits im Herbst 2008 fiehlen die Ergebnisse der Auktionshäuser zurück auf den Stand von ca 2003-2005.

Die Internationale Beteiligung an solch wichtigen Messen von ausländischen Galerien läßt bereits sichtbar nach. Aus Deutschland sind nur Galerie Stephen Hoffman, Muenchen, Flo Peters Gallery, Hamburg, Schaden Books, Köln und die TZR Galerie aus Duesseldorf dabei.

Beide Amerikanische Galerien vertreten Thomas Kellner seit mehreren Jahren erfolgreich in den USA.

Die Messe eröffnet am Donnerstag mit einer Benefizgala zu Gunsten des Los Angeles County Museums.

 

Messe Standort
Barker Hangar
3021 Airport Avenue
Santa Monica, CA 90405

BENEFIZ Eröffnung
Zu Gunsten der Fotoabteilung des Los Angeles County Museum of Art

Donnerstag 8. Januar 18 - 21 Uhr

Öffnungszeiten
Freitag, 9. January 12 - 20 Uhr
Samstag, 10. Januar 12 - 20 Uhr
Sonntag, 11. Januar 12 - 18 Uhr

TICKETS
$20 Tagesticket
$30 3-Tageticket

artfairs inc.
tel:+1-323-937-4659
fax: +1-323-937-5527
info@artfairsinc.com

www.artfairsinc.com

Ausstellende Galerien 2009:

Ace Gallery, Los Angeles, Nailya Alexander, New York, Joseph Bellows Gallery, La Jolla, Robert Berman Gallery, Santa Monica, The Blind Photographers Guild, Sacramento, Bondi Books, Tokyo, ClampArt, New York, John Cleary Gallery, Houston, Stephen Cohen Gallery, Los Angeles, Contemporary Works / Vintage Works, Chalfont, Charles Cowles Gallery, New York, Czech Center of Photography, Prag, D.A.P., New York, Stephen Daiter, Chicago, Michael Dawson Gallery, Los Angeles, DNJ Gallery, Los Angeles, Gary Edwards Gallery, Washington, Etherton Gallery, Tuscon, Peter Fetterman Gallery, Santa Monica, Simon Finch Rare Books, London, Foley Gallery, New York, Fotovision, Orinda, Gitterman Gallery, New York, Halsted Gallery, Bloomfiled Hills, Paul M. Hertzmann Inc., San Francisco, Galerie Stephen Hoffman, München, hous projects, New York, Jail Gallery, Los Angeles, Jenkins Johnson Gallery, San Francisco / New York, Steven Kasher Gallery, New York, Louis Klaitman, Berkeley, LEADAPRON, Los Angeles, Lee Gallery, Winchester, Sarah Lee Artworks & Projects, Santa Monica, Kevin Longino Fine Photographs, Greenwich, GALLERY M, Denver, M+B, Los Angeles, Magnum Photos, Inc., New York, Carl Mautz Vintage Photography, Nevada City, Duncan Miller Gallery, Los Angeles, Modernbook Gallery, Palo Alto, Monroe Gallery of Photography, Santa Fe, Richard Moore Photographs, Oakland, Nazraeli Press LLC, Portland, Scott Nichols Gallery, San Francisco, Gallery 19/21, Guilford, Oswald Gallery, Jackson Hole, Flo Peters Gallery, Hamburg, photo-eye Gallery, Santa Fe, Queensland Centre for Photography, Bulimba, Schaden Books, Köln, Select Vernacular / Norman Kulkin, Los Angeles, Barry Singer Gallery, Petaluma, Janet Sirmon Fine Art, Brooklyn, Andrew Smith Gallery Inc., Santa Fe, Susan Spiritus Gallery, Newport Beach, Studio 391 Fine Photography, Gualala, TAI Gallery, Santa Fe, Robert Tat Gallery, San Francisco, James Trezza Fine Art, New York, 21st Editions, South Dennis, TZR Galerie, Duesseldorf | Verso Limited Editions, Santa Barbara, VERVE Gallery of Photography, Santa Fe, Andrew Ward Gallery, Los Angeles, Winterworks on Paper, Brooklyn

Bild: Thomas Kellner am Stand der in focus Galerie vor seinem Bild Great Wall of Mutanyu