pressreleases

Besuch aus dem All

Astronaut Leland Melvin zu Besuch in der Ausstellung: Thomas Kellner- Dancing Walls in der John Cleary Gallery in Houston/Texas

Thomas Kellner bekam Besuch aus dem All
Siegen, 06.03.2008

Siegen/Houston. Zur Eröffnung der Ausstellung "Dancing Walls"; des Siegener Fotokünstlers Thomas Kellner in Housten/Texas kam himmlischer Besuch: Astronaut Leland Melvin.

Am 23. Februar öffnete die Ausstellung "Dancing Walls" von Thomas Kellner in der John Cleary Gallery in Houston/Texas. Die Ausstellung gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellungen anlässlich der "Biennale FotoFest Houston" und läuft noch bis zum 26. April. Thomas Kellner war zur Eröffnung angereist und konnte Astronaut Leland Melvin in der Galerie begrüßen. Leland Melvin war vier Tage vorher mit der "Atlantis STS-122" aus dem All zurückgekehrt.

Thomas Kellner hat Astronaut Melvin bereits 2006 in Houston kennengelernt (die WR berichtete). Seit vier Jahren versucht Kellner , Zutritt zum "Johnson Space Center" und der "Mission Control" der NASA zu erhalten, um dort eine seiner Aufnahmen zu machen.

Leland Melvin hat wie Kellner ein sehr großes Interesse an Fotografie. (WR 6.3.2008)