pressreleases

10.10.2006 Thomas Kellner macht erste Industrieaufnahmen

 

TK2006-10-10: Thomas Kellner ist mit der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler und der offiziellen Deleagtion aus dem Kreis Siegen Wittgenstein unterwegs in China. Die erste Woche in Peking konnte er für Erkundungen nutzen, um ab Ende dieser Woche dann Aufnahmen in Peking zu machen. In Deyang gelang es gestern nach einem ersten vergeblichen Versuch am Vortag in einem Chinesischen Werk eine erste Industrie-Innenaufnahme zu
realisieren. Trotz langfristiger Vorbereitungen, war es die persönliche
Begegnung nach einem Abendessen mit Industriellen der Region Deyang, die
Kellner’s Arbeit in China Wahrheit werden ließ. Landrat Paul Breuer
stellte Thomas Kellner einer Runde Industrieller vor, von denen Xiao
Ming,  Vizepraesident der Dongfang Steam Turbine Works aus Deyang
Kellner einlud in seiner Fabrik eine künstlerische Arbeit zu machen.
Unter Begleitung des Chefs der Niederlassung Mr. Wang Fe und dem
Dolmetscher Chen Yong konnte Kellner so eine 90x140cm große Arbeit
bestehend aus 25 Filmen realisieren. Thomas Kellner 10.10.2006