pressreleases

Audienz beim Großmufti von Syrien

Am vergangenen Wochenende wurde die Ausstellung "Tango Metropolis" von Thomas Kellner teilweise beim "9th International Photography Gathering" in Aleppo, Syrien eröffnet.

Zum Programm für die zahlreichen Fotografen und Kuratoren gehörte auch eine Audienz bei seiner Eminenz dem Großmufti Dr. Ahmad Hassoun von Syrien. Dieser beeindruckte seine Besucher mit einer äußerst humanitären Sichtweise und appelierte an die Gäste Religion nicht für Agression, Gewalt oder Krieg zu mißbrauchen. In seinen Augen seien jene, die im Namen der Religion in den Krieg ziehen, in keiner Weise religiös. Seine fast einstündige Rede, an die sich noch eine weitere Stunde für Fragen der Besucher anschloß, wurde vom Syrischen Fernsehen aufgezeichnet und später ausgestrahlt.