pressreleases

Marketing-Club Jahresauftaktveranstaltung am 18.01.2011

Marketing-Club Jahresauftaktveranstaltung am 18.01.2011

„Spannung erzeugen“

Fotokünstler Thomas Kellner faszinierte auf ganz besondere Weise

Eine aufregende Begegnung mitten im Winter, mitten in Siegen. Ein charmanter Ort, der angenehme Wärme verbreitet. Während die Menschen ringsum dicke, dunkle Mäntel tragen, erstrahlt sie in satten Farben, in leuchtendem Blau und klarem Weiß. Attraktiv, faszinierend und ein bisschen geheimnisvoll. Der Kopf versucht zu sortieren, das Auge genießt die bewegte Erscheinung. Bilder, spannend in Szene gesetzt, wie es nur ein Künstler beherrscht.


 „Sie“ ist Brasília. Die Menschen in den Mänteln sind die Mitglieder des Marketing-Clubs Siegen. Eingeladen wurden sie von Frau Helga Oberkalkofen, charmante Inhaberin der Art Galerie Siegen. Am 18. Januar traf man sich dort, um der Jahresauftaktveranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes „einen besonderen Rahmen“ zu verleihen.


Unter dem Motto „Brasília – 50 Jahre einer modernen Utopie“ gewannen die Mitglieder des Marketing-Clubs einen Einblick in eine so ferne Welt. Brasília ist die Stadt, die am Reißbrett entstand. Auf außergewöhnliche Art interpretiert vom international renommier-ten Fotokünstler Thomas Kellner.
Wie und warum Siegerländer Thomas Kellner eine einzigartige Bildsprache entwickelte, stellte er den Kunstinteressierten eindrucksvoll dar. „Wozu braucht man ein Bild von dem, was man sieht?“, fragte er herausfordernd, „Erst die eigene Interpretation des Of-fensichtlichen, macht etwas wirklich spannend.“ Diese Feststellung fand bei den Marketing-Fachleuten großen Anklang. Schließlich interpretieren sie die eigenen Produkte und Dienstleistungen tagtäglich, um sie den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden anzupassen. So experimentierte auch Thomas Kellner bei seiner Arbeit mit verschiedenen Bildsprachen, bis er schließlich zu seiner eigenen, multiperspektivischen und dekonstruk-tivistischen Ausdrucksweise fand. Der Ablauf seiner Shootings folgt stets seiner zuvor im  Skizzenbuch festgelegten Choreographie, die jede Kameraposition festlegt. So entstehen seine Fotokunstwerke, die wie ein Mosaik aus hunderten Einzelbildern erscheinen und den visuellen Eindruck von Bewegung vermitteln.


Seine Technik fand über die Jahre sehr viele Nachahmer - für Thomas Kellner ein tolles Kompliment. Komplimente erhielten er und Frau Oberkalkofen außerordentlich viele an diesem Abend für eine beeindruckende Ausstellung. Ein gelungener Abend und ein toller Start für die Mitglieder in ein spannendes 2011.


Schon im Februar bietet der Marketing-Club ein weiteres Highlight. Am 15.02. findet in der Weißtalhalle von Kaan-Marienborn die jährliche Verleihung des Marketing-Awards mit der anschließenden Top-Act-Veranstaltung statt.  Anja Förster, renommierte Wirtschafts-bestseller-Autorin, entfesselt dort lebendiges Potential unter dem Motto „Nur Tote bleiben liegen“.
                      

Weitere Informationen:
Annette Häbel
Technische Redaktion/Produkt-PR
Guntermann & Drunck GmbH
Dortmunder Straße 4a
D57234 Wilnsdorf
e-mail:     haebel[at]gdsys.de
Internet:     www.gdsys.de


Zum Marketing-Club Siegen e.V.
Der Marketing-Club Siegen e.V. versteht sich seit über 5 Jahrzehnten als Forum für alle Marketing-, Fach- und Führungskräfte in der Region und bietet eine Plattform für Erfahrungsaustausch, Impulse und Netzwerk. Die rund 170 Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Berufen und Branchen: Industrie und Handel, For-schung und Lehre, aus Banken und Versicherungen, aus Werbeagenturen, Unter-nehmensberatungen und dem Handwerk. Kompetente Referenten aus dem regio-nalen, nationalen oder internationalen Marketing referieren zu den verschiedensten Themen aus Industrie, Handel oder Dienstleistung. Theorie, Philosophie, Umset-zung und damit die Marketing-Praxis sind Eckpfeiler dieser Veranstaltungen. Dane-ben finden immer wieder auch Themen ein Forum, die den Blick "über den Teller-rand" auf gesellschaftliche Fragen ermöglichen. Vor und nach der Veranstaltung findet sich meist genügend Zeit für vertiefende Gespräche oder einfach nur ein Bier mit den ClubfreundInnen. Wer sich für die Veranstaltungen oder eine Mitgliedschaft des Marketing-Clubs Siegen e.V. interessiert, kann via Internet (www.mc-siegen.de) das Jahresprogramm 2011 kostenfrei als PDF-Datei downloaden.

>>> Pressetext als PDF