Curatorial Projects

news

Neue Führungsmannschaft bei der ASK

Dr. Peter Birkner und Kai-Uwe Körner lösen den alten Vorstand Dr. Jochen Dietrich und Mark Sauer ab

Mit Dr. Peter Birkner (RWE Siegen) konnte die ASK (Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler) auf ihrer Mitgliederver-sammlung am 10.7.2010 einen promovierten Elektrotechniker als neuen 1. (geschäftsführenden) Vorsitzenden gewinnen. Kai-Uwe Körner (Betzdorf) wird als 2. Vorsitzender die Künstlerseite vertreten und die gemeinsamen Aktivitäten der Kreativen koordinieren. Damit wird die Führungsmannschaft des gemeinnützigen weiter verjüngt. Jochen Dietrich und Thomas Kellner werden im erweiterten Vorstand für Kontinuität in der Weiterentwicklung der umtriebigen Künstlergruppe Sorge tragen, Petra Oberhäuser ergänzt den Vorstand gemeinsam mit dem bewährten Kassenwart Benno Derda.
Mark Sauer, Direktor der Deutschen Bank und langjähriger 1. Vorsitzender der Gruppe, hatte das Amt aufgrund zahlreicher anderer Verpflichtungen zur Verfügung gestellt, was die Künstler bedauerten, aber mit Verständnis zur Kenntnis nahmen. Sie dankte ihm für die geleistete Arbeit. Die Künstlergruppe hat traditionell einen 1. Vorsitzenden aus den Reihen der Wirtschaft.
Mit zu den personellen Veränderung gehört auch die Aufnahme neuer Mitglieder: Petra Groos, dem Siegener Publikum u.a. mit ihren figurativen Arbeiten bekannt und Mirjam Elbrun, gebürtige Siegenerin und derzeit wohnhaft in Saarbrücken, werden die Gruppe verstärken und stellen sich und ihre Arbeiten im Rahmen der Winterausstellung 2010 vor. Die Organisation der Gruppenaktivitäten zum NRW-Tag 2010 und zu weiteren Ausstellungsprojekten ergänzten das Programm der Sitzung.

>>> Pressetext als PDF >>>